Loading...
Home » suchmaschinenoptimierung » OnPage Optimierung

OnPage Optimierung

Ist Suchmaschinenoptimierung (SEO) wichtig für Ihre Website?

Was würden Sie auf die Frage antworten, was bei der Erstellung einer Website das wichtigste ist? Es gibt viele Punkte die es zu beachten gilt wenn man eine Website aufbaut. Aber letztendlich geht es darum, dass der Besucher mein Produkt kauft, meine Dienstleistung in Anspruch nimmt oder sich für eine neue Idee begeistert. Nur, Sie werden nicht überzeugen, wenn Sie nicht gefunden werden! Mehr Informationen zu unseren SEO Produkten finden Sie hier: http://ranking-verbessern.ch/suchmaschinenoptimierung/

Suchmaschinenoptimierung ist der wichtigste Punkt

warum-ist-seo-wichtig-ranking-verbessernDas wichtigste bei der Entwicklung ihrer Website ist SEO. Ganz einfach weil es alle Bereiche behandelt. Das Design, den Aufbau, Positionierung, das Social Media Konzept, das Sicherheitskonzept und die Art wie man seine Website vernetzt. SEO ist der rote Pfaden der sich durch ihr komplettes Projekt zieht, einen Weg vorgibt und Sie davor bewahrt in den Tiefen der Google Suche zu verschwinden. Ihre Website selber ist der erste Schritt. Diese Optimierung wird OnPage SEO genannt, weil es alles behandelt was auf ihrer Website ist.

Heutzutage muss eine Website vor allem anderem informativ sein. Der Besucher sucht Informationen und die sucht er am Anfang seiner Reise nicht bei Ihnen. Er sucht sie bei Google! Das schönste Design und die tollsten Grafiken und Animationen werden ihre Besucherzahlen letztendlich nicht steigern.

 

Text, Bilder und Verlinkung Ihrer Website sind wichtig. Als kleiner Tipp, setzen Sie Zitate, die sog. Blurbs mit ein und erzählen Sie über Ihr Produkt oder über Ihre Dienstleistung. Die Suchmaschinen lieben diese Zitate und werden diese finden. Aus SEO Sicht werden Ihre Artikel damit wichtiger was es Ihnen leichter macht Ihr Ranking zu verbessern.

Text aus SEO Sicht

OnPage SEO umfasst alles was auf ihrer Seite ist. Das wichtigste hierbei ist ihr Content. Sie wollen informativ sein und den Besucher die Information liefern die er sucht. Jeder Beitrag Ihrer Seite sollte mindestens 1000 Wörter enthalten. Ertappen Sie sich hier niemals beim Kopieren vorhandener Texte! Schreiben Sie ihre Texte selber oder lassen Sie sich Texte schreiben. Wichtig ist nur dass Ihre Text, also die Information, hochwertig ist und zum ursprünglichen Suchbegriff des Besuchers passt. Kein Besucher möchte Sie unter einem Suchbegriff finden, zu dem auf Ihrer Seite keinerlei Informationen sind. Das wissen auch die Suchmaschinen.

Verlinkung Ihrer Seite

Ihre Website soll so informativ wie möglich sein. Bieten Sie Ihrem Besucher so viele Informationen wie möglich an. Aber Sie sind nicht allein, dass sollten sie bei der Arbeit an ihren Beiträgen immer im Hinterkopf behalten. Auch andere Seiten haben wichtige Informationen zu ihrem Thema die interessant sein können. Vernetzen Sie ihre Seite mit anderen, wichtigen Seiten zum jeweiligen Thema oder Produkt. Das heisst nicht dass Sie ihre Besucher zur Konkurrenz umleiten sollen. Verlinken Sie zu Seiten die sich mit ihrem Thema befassen. Googeln sie Ihr Thema oder Ihr Produkt und schauen sich die ersten 5 Treffer an. Diese Seiten stehen nicht ohne Grund so weit vorne in der Google Suche. Sie sollten pro Beitrag 1-2 externe Links verwenden wo sie selber auf hochwertige Beiträge anderer Seiten verlinken.

Interne Verlinkung

Auch die Links innerhalb ihrer Website gehören zum OnPage SEO. Verweisen Sie immer wieder auf andere Beiträge und Seiten innerhalb ihrer Website. Nur übertreiben Sie dabei nicht! Ihre Beiträge sind der Lebenssaft ihrer Seite. Die Wörter die sie verwenden, die Art und Weise wie sie geschrieben sind, wie einzelne Beiträge ineinander greifen und sich ergänzen, dass alles gehört mit zum OnPage SEO und sollte klar definiert sein. Stellen Sie sich Ihre Website wie ein Verkaufsgespräch vor wo Sie auf jeden einzelnen Punkt Ihres Gespräches detailliert eingehen können. Springen sie nicht von einem Thema ins andere ohne klaren Zusammenhang. Nehmen Sie den Besucher an die Hand und führen Ihn von einem Beitrag in den nächsten, bis alle seine Fragen beantwortet sind. Sollte er danach noch weitere haben wird er sich ganz sicher bei Ihnen melden. Vermeiden Sie dabei grosse Ausschweifungen, verwenden Sie kurze, informative Sätze und kommen Sie auf den Punkt. Haben Sie alle Beiträge definiert und ausgearbeitet, verlinken Sie Ihre Beiträge sichtbar, damit der Besucher fliessend z.B. vom Beitrag OnPage SEO zum Beitrag Geschwindigkeit- und Mobile- Optimierung springen kann.

Bilder sind wichtig

Auch wichtig sind Bilder. Diese sollten unbedingt mit einer professionellen Software exportiert werden damit sie so klein wie möglich sind. Übertreiben Sie nicht, aber gehen Sie soweit es geht mit der Grösse des Bildes runter und zwar bei jedem einzelnen Bild auf Ihrer Seite. Und denken Sie immer daran, ihre Website kann auch über die Bildersuche gefunden werden. Sind Sie z.B. eine Autogarage mit Tuning, schreiben Sie über das Tuning und benutzen Sie Bilder von ihren schönsten Arbeiten. Sucht ein Nutzer in der Bildersuche nach einem R8 und findet Ihre Bilder, ist es wahrscheinlicher, dass er den einen Klick mehr macht um auf ihre Seite zu gelangen wenn ihm das Bild gefällt. Benennen Sie ihre Bilder entsprechend und immer unterschiedlich mit Ihren wichtigen Keywords. Jeder einzelne Ihrer Beiträge sollte 3-5 Bilder haben.

Local SEO, Brand SEO und SSL Zertifikate

video-marketing-in-der-seo-strategieGanz wichtig bei der Suchmaschinenoptimierung ist das Local oder Brand SEO. Sie haben ein Unternehmen oder ein Produkt und wollen für Ihre Kunden erreichbar sein. Kontaktdaten sollten daher auf jeder einzelnen Seite ihrer Website zu finden sein. Ihre Website sollte auf jeden Fall bei Google My Business eingetragen sein. Wenn ein Benutzer ihren Brand, Namen oder das Produkt sucht, sollte er sie sofort und unverkennbar finden. Ausserdem wird Ihr Unternehmen dabei gleich bei Google Maps gelistet und Ihre Kunden können sie ganz einfach mit dem Navi finden.

Citations sind unbekannt aber unglaublich wirksam

Daneben gibt es noch weitere Firmenverzeichnisse (Citations) in denen Ihre Website gelistet sein sollte. Dieser Punkt ist ganz besonders für das Local SEO wichtig. Auch Google bietet noch weitere Dienste die man nutzen sollte, wie die Webmaster Tools wo sie Google sagen können welche Seiten im Index landen sollen oder unter welchen Keywords Google sie findet. Wichtig sind auch ein Google Plus Profil und auch YouTube gehört zum Internet Konzern. Das ist natürlich, je nachdem was sie verkaufen oder anbieten möchten, kein „must have“ aber Videos werden immer populärer und speziell Anleitungen oder Erfahrungen können hunderte Benutzer auf ihre Website bringen.

SSL und OnPage

Der letzte, aber nicht unwichtigste Grund für ihr OnPage SEO ist ein SSL Zertifikat. Google passt seine Such Algorithmen immer wieder an und mit den letzten Updates kam auch das Bevorzugen von Websites mit einem SSL Zertifikat. Mit diesem Zertifikat bestätigen sie ihre Identität und das gefällt der Suchmaschine. Für Google sind die Menschen die die Suche benutzen Kunden. Diese erwarten durch die Suche nicht auf irgendwelchen Zwielichtigen Websites zu landen, sondern seriöse Ansprechpartner zu finden. Mit einem SSL Zertifikat haben Sie einen Vertrauensbonus und den sollten Sie nutzen.

2017-04-19T09:09:02+00:00